35 Einfache Tipps für einen Gesünderen Lebensstil

Ein gesunder Lebensstil ist der Schlüssel zu einem langen und glücklichen Leben. Hier sind 35 einfache Tipps, die Ihnen helfen, gesünder zu leben und sich wohler zu fühlen.

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist das Fundament eines gesunden Lebensstils. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem nährstoffreichen Frühstück, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und den ganzen Tag über energiegeladen zu bleiben. Es ist auch wichtig, ausreichend Wasser zu trinken – mindestens zwei Liter täglich – um den Körper hydratisiert zu halten. Obst und Gemüse sollten ein großer Teil Ihrer Ernährung sein, da sie reich an Vitaminen und Ballaststoffen sind. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, da sie oft versteckte Zucker und ungesunde Fette enthalten, und reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum, um Gewichtszunahme und Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration
Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration

Hydratisierender Elektrolytmix (Orangengeschmack) - Cure Hydration

12.900 Ft

Probieren Sie dn Elektrolytgetränkemix mit frischem Orangengeschmack, ganz ohne Zusatz von Zucker oder künstlichen Bestandteilen.

Cure setzt auf qualitativ hochwertige, vegane Zutaten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, um ein köstliches Geschmackserlebnis zu schaffen. 

Ideal geeignet, um den Elektrolythaushalt effektiv aufzufüllen – sei es nach sportlicher Betätigung, anstrengenden Tätigkeiten, ausgelassenen Festen oder während der Erholungsphase nach einer Krankheit.

14 Beutel / Tüte

Tipps für einen Gesünderen Ernährung

  • Frühstücken Sie täglich: Ein gesundes Frühstück gibt Ihnen Energie für den Tag.
  • Trinken Sie genug Wasser: Mindestens 2 Liter Wasser am Tag halten Ihren Körper hydratisiert.
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse: Sie sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen.
  • Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel: Sie enthalten oft versteckte Zucker und ungesunde Fette.
  • Reduzieren Sie den Zuckerkonsum: Zucker kann zu Gewichtszunahme und Gesundheitsproblemen führen.
  • Essen Sie Vollkornprodukte: Sie sind nährstoffreicher als raffinierte Körner.
  • Fettarme Milchprodukte bevorzugen: Sie bieten Kalzium ohne zusätzliche Kalorien.
  • Planen Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus: Dies hilft Ihnen, gesunde Entscheidungen zu treffen.
  • Vermeiden Sie Fast Food: Es ist oft kalorienreich und nährstoffarm.
  • Kochen Sie zu Hause: So haben Sie Kontrolle über die Zutaten.
  • Essen Sie langsam: Dies hilft, die Sättigung zu erkennen und Überessen zu vermeiden.
  • Probieren Sie neue gesunde Rezepte: Abwechslung macht gesunde Ernährung spannend.
  • Integrieren Sie Proteine in jede Mahlzeit: Sie halten länger satt.
  • Nüsse und Samen als Snacks: Sie sind nahrhaft und gesund.
  • Reduzieren Sie Salz: Zu viel Salz kann den Blutdruck erhöhen.
  • Achten Sie auf Portionsgrößen: Dies hilft, das Gewicht zu kontrollieren.
  • Vermeiden Sie Zuckergetränke: Wasser oder ungesüßter Tee sind bessere Alternativen.

Vollkornprodukte sind nährstoffreicher als raffinierte Körner und sollten daher bevorzugt werden. Wählen Sie fettarme Milchprodukte, um Kalzium ohne zusätzliche Kalorien zu erhalten. Die Planung Ihrer Mahlzeiten im Voraus kann Ihnen helfen, gesunde Entscheidungen zu treffen und den Verzehr von Fast Food zu vermeiden, das oft kalorienreich und nährstoffarm ist. Kochen Sie so oft wie möglich zu Hause, um die Kontrolle über die Zutaten zu behalten und essen Sie langsam, um Überessen zu vermeiden. Probieren Sie neue gesunde Rezepte, um Abwechslung in Ihre Ernährung zu bringen und integrieren Sie Proteine in jede Mahlzeit, da sie länger satt halten.

Nüsse und Samen sind hervorragende Snacks, da sie nahrhaft und gesund sind. Reduzieren Sie den Salzgehalt in Ihren Mahlzeiten, um Ihren Blutdruck zu kontrollieren und achten Sie auf die Portionsgrößen, um Ihr Gewicht im Griff zu behalten. Vermeiden Sie Zuckergetränke und entscheiden Sie sich stattdessen für Wasser oder ungesüßten Tee, um zusätzliche Kalorien zu vermeiden.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel können eine wertvolle Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein, besonders wenn bestimmte Nährstoffe in Ihrer täglichen Kost fehlen. Multivitamine können helfen, Ernährungslücken zu schließen und sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Besonders in den Wintermonaten ist die Ergänzung von Vitamin D wichtig, da es für die Knochengesundheit und das Immunsystem unerlässlich ist. Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Herzgesundheit und sind in Fischöl oder pflanzlichen Quellen wie Leinsamen enthalten.

Tipps über Supplements

  • Multivitamine einnehmen: Sie können helfen, Ernährungslücken zu schließen.
  • Vitamin D ergänzen: Besonders wichtig in den Wintermonaten.
  • Omega-3-Fettsäuren: Sie unterstützen die Herzgesundheit.
  • Probiotika: Fördern eine gesunde Darmflora.
  • Magnesium: Unterstützt viele Körperfunktionen, einschließlich Muskel- und Nervenfunktion.
  • Vitamin C: Stärkt das Immunsystem.
  • Calcium: Wichtig für starke Knochen.
  • Zink: Unterstützt das Immunsystem und die Heilung von Wunden.
  • Eisen: Besonders wichtig für Frauen und Vegetarier.
  • Kollagen: Unterstützt Haut, Haare und Nägel.
  • Vitamin B12: Wichtig für Vegetarier und Veganer.
  • Kurkuma: Hat entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Ashwagandha: Kann Stress reduzieren und die Energie steigern.
  • Biotin: Unterstützt gesunde Haare und Nägel.
  • Folsäure: Wichtig für Schwangere und zur Zellproduktion.

Probiotika

Probiotika fördern eine gesunde Darmflora und können in Joghurt oder als Nahrungsergänzungsmittel gefunden werden. Magnesium unterstützt viele Körperfunktionen, einschließlich der Muskel- und Nervenfunktion, und kann durch grünes Blattgemüse und Nüsse aufgenommen werden. Vitamin C stärkt das Immunsystem und ist in Zitrusfrüchten reichlich vorhanden. Calcium ist besonders wichtig für starke Knochen und sollte durch Milchprodukte oder Ergänzungen aufgenommen werden.

Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO
Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO
Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO
Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO
Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO
Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO

Japanisches probiotisches Entgiftungsgetränk - R's KOSO

55.700 Ft

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Darmgesundheit auf natürliche Weise zu verbessern?

Dieses fermentierte Superfood-Getränk mit über 100+ Gemüsen, Früchten, Probiotika, Präbiotika und Postbiotika sorgt für eine ausgewogene Ernährung, verbessert die Darmgesundheit und stärkt die Immunität. Sie können es als tägliche Ergänzung genießen, aber auch die Reinigung und das Fasten mit R's KOSO ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Verdauungssystem zurückzusetzen und die Gesundheit des Mikrobioms wiederherzustellen.

Gentechnikfrei, milchfrei, VEGAN-freundlich, Japan Made, glutenfrei, 1 Jahr Fermentation, enthält Probiotika & Präbiotika.

Der Geschmack ist wie süßer japanischer Pflaumensaft. Wir empfehlen, ihn mit kohlensäurehaltigem Wasser zu mischen. Es wird Pflaumengeschmack Prebiotic Soda sein.

Allgemeine Gesundheitstipps

Regelmäßige Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Streben Sie mindestens 30 Minuten moderate Bewegung täglich an, um Ihr Herz-Kreislauf-System zu stärken und Ihre allgemeine Fitness zu verbessern. Ausreichend Schlaf ist ebenfalls entscheidend – 7-9 Stunden pro Nacht sind optimal, um den Körper zu regenerieren und die geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten. Stress kann viele negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, daher sollten Sie Techniken wie Meditation oder Yoga in Ihren Alltag integrieren, um ihn zu reduzieren.

Gesundheitstipps

  • Regelmäßige Bewegung: Mindestens 30 Minuten moderate Bewegung täglich.
  • Ausreichend Schlaf: 7-9 Stunden pro Nacht sind optimal.
  • Stress reduzieren: Techniken wie Meditation oder Yoga können helfen.
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga
Stress & Fatigue Formula - Parantaga

Stress & Fatigue Formula - Parantaga

21.000 Ft
Die Stress & Fatigue Formula ist ein Cocktail aus entspannenden und kraftvollen Pflanzenextrakten: Orangenbaum, der dafür bekannt ist, die durch Stress und seine Symptome erzeugten Entzündungen zu reduzieren, Rhodiola, eine adaptogene Pflanze, die die Anpassungsfähigkeit des Körpers an Angstzustände erhöht, und Kamille (Kamille matricaria), die seit jeher für ihre beruhigenden Eigenschaften bekannt ist. Dieses Pflanzentrio mit komplementären Wirkungen wird mit der schützenden und belebenden Kraft von Theanin und Taurin sowie mit anderen Mikronährstoffen wie Magnesium und Zink kombiniert, die für die Wiederherstellung des nervlichen Gleichgewichts unerlässlich sind.

Diese einfachen Tipps können Ihnen helfen, einen gesünderen Lebensstil zu führen. Besuchen Sie unseren Online-Shop www.avocada.at für hochwertige Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Gesundheit unterstützen. Bleiben Sie gesund und fühlen Sie sich wohl!

Abonnieren Sie den Newsletter

Die besten Tipps und Tricks direkt in Ihren Posteingang